Erlebnisbericht: Schwarzlicht- und Adventure-Minigolf im Alma-Park Gelsenkirchen

23. September 2023
23. September 2023 NilsM

Erlebnisbericht: Schwarzlicht- und Adventure-Minigolf im Alma-Park Gelsenkirchen

Alma Park Firmenevent

Es war ein sonniger Samstagmorgen, als ich mich mit ein paar Freunden auf den Weg zum Alma-Park in Gelsenkirchen machte. Wir hatten von dem Schwarzlicht- und Adventure-Minigolf gehört und waren neugierig, was uns erwarten würde. Keiner von uns hatte zuvor eine solche Minigolf-Variante ausprobiert, und die Vorfreude war groß.

Ankunft im Alma-Park

Schon beim Betreten des Parks wurden wir von einer freundlichen Mitarbeiterin begrüßt, die uns kurz erklärte, wie das Minigolfspiel funktioniert und was uns im Schwarzlichtbereich erwartet. Nachdem wir unsere Schläger und Bälle erhalten hatten, machten wir uns auf den Weg zur ersten Bahn.

Das Adventure.-Minigolf

Der erste Eindruck war atemberaubend, hier erwartete uns eine Mischung aus traditionellem Minigolf und einem Abenteuerparcours. Es gab Wasserhindernisse, Sandbunker und sogar kleine Berge, die es zu überwinden galt.

Besonders beeindruckend war die Bahn, die mitten über einen künstlichen Teich führte. Hier musste man den Ball mit der genau richtigen Stärke schlagen, um nicht nass zu werden. Eine andere Bahn führte durch eine Bergwand, wo wir im nächsten teil rausgekommen sind!

Das Schwarzlicht-Minigolf

Nachdem wir das Schwarzlicht-Minigolf gemeistert hatten, ging es weiter zum Schwarzlicht-Minigolf. Der gesamte Raum war in Dunkelheit getaucht, nur die Bahnen leuchteten in den verschiedensten Neonfarben. Überall waren fluoreszierende Malereien an den Wänden, die den Raum in eine andere Welt verwandelten. Es fühlte sich an, als wären wir in einem leuchtenden Dschungel oder unter Wasser in einem Korallenriff.

Jede Bahn hatte ihre eigenen Herausforderungen. Mal mussten wir den Ball in einen Vulcan schlagen, mal durch einen dunklen Tunnel oder über eine Rampe hoch in das richtige Loch. Das Schwarzlicht machte das Ganze noch spannender, da man den Ball manchmal kaum sehen konnte und sich voll und ganz auf sein Gefühl verlassen musste.

Fazit

Unser Ausflug zum Schwarzlicht- und Adventure Minigolf im Alma-Park Gelsenkirchen war ein voller Erfolg. Es war eine tolle Mischung aus Spaß, Herausforderung und Abenteuer. Besonders das Schwarzlicht-Minigolf hat uns begeistert und in eine andere Welt entführt.

Auch die Mitarbeiter des Parks waren durchweg freundlich und hilfsbereit. Sie gaben uns Tipps und Tricks, wie wir die einzelnen Bahnen am besten meistern konnten als wir nachfragten und sorgten dafür, dass wir uns dadurch  rundum wohl fühlten.

Für alle, die nach einer unterhaltsamen Freizeitaktivität suchen, die sowohl Spaß als auch Herausforderung bietet, kann ich das Schwarzlicht- und Adventure Minigolf im Alma-Park Gelsenkirchen nur wärmstens empfehlen. Es ist ein Erlebnis, das man so schnell nicht vergisst!

, , , ,

Wir freuen uns auf Eure Nachricht

Wann möchtest Du spielen? Mit wie vielen Personen möchtest Du kommen? Welche Uhrzeit?

Erlebe Dein Abenteuer an Vatertag im Alma Park!

An Christi Himmelfahrt, Vatertag und den Brückentag. Für nur 24,90€ bekommst du vier Stunden puren Spaß in einer der größten Indoor-Freizeitwelten Europas.